Aktuelles | Aktuelle Meldungen

à la région mit einem Stand auf der Touristikmesse in Oppeln

06.05.2010

à la région auf Touristikmesse in Oppeln vom 06. - 09. Mai 2010

Das Land Rheinland-Pfalz war in diesem Jahr mit à la région auf Einladung des Marschallamtes Oppeln mit einem Stand auf der Touristikmesse in Oppeln vertreten. Das Mittel- und Osteuropazentrum Rheinland-Pfalz hat in Zusammenarbeit mit à la région der Gebietsweinwerbung Mittelrhein und dem Hotel Rheinfels ST. Goar die Präsentation vorbereitet. Wie in jedem Jahr wurde neben dem Land Rheinland-Pfalz auch eine der rheinland-pfälzischen Touristikregionen vorgestellt. In diesem Jahr präsentierte sich der Mittelrhein mit dem Rhein-Hunsrück-Kreis.

An der Reise haben die Weinkönigin vom Mittelrhein, Frau Gabi Emmerich, die Geschäftsführerin der Mittelrhein Weinwerbung Frau Hiltrud Specht, der Geschäftsführer von à la région Herr Gerhard Stümper sowie der Chefkoch des Hotels Rheinfels, Herr Frank Aussem teilgenommen.

Aufgrund des Messekonzeptes, Einzelstände rund um den Marktplatz in der Stadt Oppeln zu platzieren, wurde die Messe auch von vielen Besuchern wahrgenommen. Die Messe hatte in diesem Jahr 10 - jähriges Bestehen und die rheinland-pfälzische Delegation hatte die Möglichkeit, bei verschiedenen Auftritten über den Messestand hinaus, für die Region Mittelrhein und Rheinland-Pfalz zu werben. Die Eröffnung erfolgte durch Herrn Marschall Jozef Sebesta und dem Stadtpräsidenten der Stadt Oppeln, Herrn Ryszard Zembaczynski.

Nach der Ansprache des deutschen Konsuls, hatte auch die Weinkönigin Gelegenheit die polnischen Gäste zu begrüßen. Das anschließende Interview des Regionalsenders TVP Opole mit der Weinkönigin Gabi Emmerich wurde noch am gleichen Abend im polnischen Fernsehen ausgestrahlt.

Herr Vizemarschall Jozef Kotys empfing die Besuchergruppe im Marschallamt zu einem Gespräch um die weiteren Aktivitäten zwischen Oppeln und Rheinland-Pfalz abzustimmen. Herr Vizemarschall Kotys zeigte großes Interesse an der weiteren Zusammenarbeit mit à la région und hat Vorschläge für gemeinsame zukünftige Vorhaben unterbreitet. Beim Besuch der regionalen Touristikorganisation OROT wurde vereinbart, ein Wissensaustausch mit rheinland-pfälzischen Organisationen vorzubereiten.

Beim abendlichen Empfang der Messegesellschaft konnte Frau Gabi Emmerich die Weine vom Mittelrhein vorstellen und Herr Frank Aussem die kulinarischen Spezialitäten Damwildschinken und Hunsrücker Käse darbieten.

Die Nachfrage nach dem touristischen Angebot aus Rheinland-Pfalz ist wie in den vergangenen Jahren ungebrochen, so dass wir eine Beteiligung auch im nächsten Jahr in Erwägung ziehen.

Zurück zur Übersicht